Interaktive Demos und Screenshots von Manzoo

Manzoo testen

Funktionsumfang von Manzoo

Frontentansicht Seitenverwaltung Editor Einstellungen

In den obigen Screenshots ist Manzoo in Aktion zu sehen, so wie die Anwendung direkt nach der Installation aussieht. Direkt im Browser lassen sich nun Inhalte editieren und die Seitenstruktur anpassen.

Manzoo bietet einige Funktionen, die man sich aus bisherigen 'normalen' Content Management Systemen nicht gewohnt ist. Da dieses CMS ganz besonders auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt ist, möchten wir Ihnen hier einige der Funktionen live vorführen. Lesen sie die betreffenden Artikel und folgen sie einfach den Anleitungen.

Bilderupload

Der Upload von Bildern ist direkt im Backend möglich. Einfach ein Bild- oder Galerie-Element auswählen und via Upload-Button hochladen. Die Auflösung wird sofort automatisch für die tatsächlich benötigte Grösse neu berechnet.

In der Galerie ist es zudem möglich mehrere Bilder in einem Schritt hochzuladen. Damit entfällt der mühselige, manuelle Upload eines jeden einzelnen Bildes.

Die Bilder können danach natürlich auch in einer sogenannten 'Lightbox' angezeigt werden: Das Bild auf der linken Seite wird so zum Beispiel per Klick in einer grossen Box angezeigt.

bilderupload

Drag&Drop

Die gesamte Oberfläche, also jedes einzelne Element - egal ob Text oder Video - ist per Drag&Drop auf der Seite positionierbar. Damit entfällt das mühsame konfigurieren einzelner Positionen und Anordnungen.

Probieren Sie es aus: Die Textelemente auf der rechten Seite lassen sich ebenfalls ganz einfach via Drag&Drop anordnen. Einfach anklicken und mit gedrückter Maustaste an die neue Position innerhalb der Elemente schieben. Gleiches ist aber auch mit Bildern oder der Seitenstruktur möglich.

Einfacher Textblock zum Bewegen
Weiterer Textblock
Letzter Textblock

Editieren

Content wird nicht mehr in externen Texteditoren editiert, sondern direkt an Ort und Stelle. Es genügt das Auswählen des Textelements und schon kann mit dem Inline-Editor losgelegt werden.

Ein Beispiel sehen Sie links: Klicken Sie einfach auf die gewünschte Stelle und schreiben Sie los. Natürlich können auch Stellen markiert und dann gelöscht oder verschoben werden. In Manzoo stehen auch zusätzliche Funktionen zur Formatierung oder zum Setzen von Links bereit.

Simpler Textblock zum Editieren, einfach mit der Maus fokussieren und losschreiben.
optimanet hostfactory twitter facebook

Manzoo © 2011 Hostfactory